Es ist eine neue Version von
"Mein Thermenstellplatz" verfügbar.

Als App verwenden

  1. Auf das Icon klicken
  2. "Zum Home-Bildschirm" auswählen
  3. Oben rechts im Display auf "Hinzufügen" klicken
Schließen
  • Wanderungen & Führungen

Stadtführung

Event Infos
Termine
So 01.03.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 08.03.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 15.03.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 22.03.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 05.04.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 12.04.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 19.04.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 26.04.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 03.05.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 10.05.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 17.05.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 24.05.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 31.05.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 07.06.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 14.06.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 21.06.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 28.06.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 05.07.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 12.07.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 19.07.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 26.07.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 02.08.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 09.08.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 16.08.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 23.08.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 30.08.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 06.09.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 13.09.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 20.09.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 27.09.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 04.10.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 11.10.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 18.10.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 25.10.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 25.10.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 01.11.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 08.11.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 15.11.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 22.11.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 29.11.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 06.12.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 13.12.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 20.12.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
So 27.12.2020 | 14:00 – 00:00 Uhr
Ort Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Preis 3,50 Euro, Gästekarteninhaber kostenlos
Event Details
Veranstalter Kurverwaltung Bad Urach
Bei den Thermen 4
72574 Bad Urach
Bei einer Stadtführung lernen Sie das malerische Fachwerkstädtchen Bad Urach am Besten kennen. Bummeln Sie gemeinsam mit einem unserer Stadtführer durch das historische Fachwerkstädtchen. Dabei werden Sie Details entdecken, die Ihnen sonst vielleicht nicht aufgefallen wären: ein besonderes Wirtshauschild; Häuser, die sich gegenseitig abzustützen scheinen; Palmen in Bad Urach oder den schwäbische Mann.

Neben diesen Details bekommen Sie natürlich auch einen Überblick über die Stadtgeschichte: Die ehemalige Residenzstadt der Grafen von Württemberg-Urach besticht mit großer Historie: Prachtvolle Fachwerkhäuser, historischer Markplatz mit spätgotischem Brunnen, Residenzschloss mit Innenräumen aus der Zeit der Gotik, der Renaissance und des Barock, spätgotische Stiftskirche St. Amandus mit Mönchshof und die Webervorstadt.

Quelle

Kurverwaltung Bad Urach|http://www.badurach.de

Anwenden Zurücksetzen